Skip to main content

vServer

Für noch mehr Performance & Flexibilität

High availability (HA) für anspruchsvolle Projekte und Deployments

Dein eigener Server steht dir alleine zur Verfügung. Du erhältst volle Administrationsrechte, und du entscheidest selbst, welche Anwendungen du auf deinem Server installieren möchtest. Insbesondere hohe Performance und Flexibilität sprechen für den Einsatz eines virtuellen Servers.
Für anspruchsvolle Projekte und Deployments wähle für deinen hochverfügbaren vServer zwischen LXC oder KVM und konfiguriere diesen ganz nach deinen Anforderungen, in dem du die benötigten Ressourcen zu deinem Basispaket skalierst.

vServer

Für deine Anforderungen

Deinen hochperformanten vServer betreibst du bei GreenWebspace bereits ab € 7,50 netto mtl. bei Jahreszahlung.

Wähle dein passendes Basispaket und wähle deine Ressourcen/Funktionen ganz nach Bedarf maßgeschneidert für deine Anforderungen.

Managed Server – Dein Rundum-Sorglos-Paket
Bei der Buchung eines vServers in Verbindung mit einem Managed SLA (Service Level Agreement) übernehmen wir für dich Monitoring und du erhältst die Option, unsere DevOps für Setup, Wartung und Troubleshooting für eine von dir präferierten Reaktionszeit kostenpflichtig zu buchen.

High performance & High avalibility

Die GreenWebspace Cloud-Infrastruktur ist gänzlich redundant ausgelegt. Wir garantieren Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit aufgrund mehrfach vorgehaltener Ressourcen. Das gilt für Hardware, Netze und die gesamte Infrastruktur.

High availability sorgt für die Erreichbarkeit deines vServers im Falle eines Hardwareausfalls. Alle vServer werden auf einem dreifach-redundanten NVMe-Ceph-Speichernetzwerks abgelegt. Somit bleiben deine Daten beim Ausfall einer oder mehrerer Cloud-Nodes stets verfügbar.

vServer – Nachhaltige, digitale Souveränität

Das macht unsere vServer unabhängig von proprietären Technologien und den wirtschaftlichen Interessen anderer Unternehmen:

  • Standort Österreich für höchste Datenschutzrichtlinien

    Höchste Datenschutzstandards: Unser Rechenzentrum in Österreich/Wien unterliegt den strengen Datenschutzbestimmungen der EU und der DSGVO.

  • DIN EN ISO 27001 zertifiziertes Rechenzentrum

    Unser Rechenzentrum ist DIN EN ISO 27001 zertifiziert.

  • 100 % Ökostrom

    Unser Rechenzentrum wird ausschließlich mit Ökostrom aus 100 % Wasserkraft betrieben.

  • Eigene Server-Hardware, eigene Netzwerkinfrastruktur, Eigene IP-Adressen (Ripe NCC Member).

  • Open-Source-Software

    Open-Source-Software und offene Standards.

vServer Varianten im GreenWebspace

  • LXC  

    LXC Linux Container sind eine Virtualisierungstechnologie, die im Linuxkern integriert ist. Im Unterschied zu KVM wird die Hardware des Hostsystems mitbenützt und nicht emuliert. Somit verwendet jede virtuelle Maschine denselben Linux-Kernel. Wie der Name schon verspricht, ist diese Virtualisierungsmethode ausschließlich für Linux-Betriebssysteme, und nicht für die Installation von Windows-Systemen geeignet.

  • KVM

    KVM steht für „Kernelbasierte virtuelle Maschine“, was eine Hardware-Vollvirtualisierung bedeutet. Mit einem KVM-Server hast du wirklich vollen Zugriff auf alle Hardware nahen Funktionen. CPU-Cores und Arbeitsspeicher stehen die exklusiv zur Verfügung. Auch Linux-fremde Betriebssysteme kannst du bei einer KVM-Virtualisierung installieren.

Generelle Faustregel Möchtest du nur einen einzelnen Dienst in deinem vServer installieren, dann ist ein Container fast immer die bessere Wahl. Möchtest du komplexere Serverprojekte auf einem einzelnen System mit mehreren Diensten/Abhängigkeiten installieren, sind KVM Server die bessere Wahl.

vServer Preise

vServer

LXC

vServer

KVM

Inkludiert

  • 1x CPU

  • 512 MB RAM

  • 10 GB NVMe

  • 1x /64 IPv6

  • 1x Snapshot

  • Backups

LXC Templates:

  • Debian

  • openSuse

  • Ubuntu

  • rockylinux

  • centos

Inkludiert

  • 1x CPU

  • 1 GB RAM

  • 25 GB NVMe

  • 1x /64 IPv6

  • Backups

KVM Cloud-init Templates:

  • Debian 10 & 11

  • Ubuntu 20.04 & 22.04

  • AlmaLinux 8

  • Auf Wunsch jegliches OS als ISO-Image

  Basispreis pro Server


ab € 7,50 / netto mtl. p.a.

ab € 15,00 / netto mtl. p.a.

Wähle deine Servervariante, und konfiguriere im Bestellprozess deine Ressourcen zu deinem Basispaket.

Alles skaliert!

  Preis pro Stück / netto mtl. p.a.

LXC

KVM

  CPU

€ 5,00

€ 8,00


  RAM pro GB

€ 3,00

€ 4,00


   1  IPv4

€ 2,00

€ 2,00


   NVMe Storage pro 25GB

€ 3,00

€ 3,00


Weitere Informationen
  • Bei Buchung eines GreenWebspace vServers bist du Administrator_in mit vollen Root-Rechten auf Basis unseres „vServer Standard-Service-Level-Agreements“. Damit bist du selbst für sämtliche Aufgaben und Prozesse verantwortlich.

  • Snapshot Storage Period für 90 Tage

  • Backups (mindestens der letzten 3 Tage & des Monatsersten)

  • Traffic unter Fair Use (1 TB/Monat)

  • Speicherplatz kann nicht downgegraded werden. Upgrades sind laufend möglich.

Managed vServer

Wenn du Installation, Setup, Wartung und Troubleshooting auslagern möchtest, übernehmen wir gerne für dich das Management deines vServers.

Buche dafür unser Managed Service Level Agreement (SLA). Wähle zwischen unterschiedlichen Optionen, welche laufendes Monitoring beinhalten und die Reaktionszeit unserer DevOps auf das Monitoring innerhalb von definierten Wartungsfenstern festlegen.

Sicher, fair und transparent

Die Abrechnung unserer DevOps-Einsätze basiert auf tatsächlich erbrachter Leistung (Abrechnung im Viertel-Stundentakt) zusätzlich zum gewählten Managed SLA. Du bezahlst somit für die Verfügbarkeit unserer Spezialist_innen für den Fall der Fälle, und dann ausschließlich für geleistete Arbeit – ganz ohne versteckte Kosten.

Gerne gehen wir mit dir zusammen eine Bedarfsanalyse durch und beraten dich, um ein passendes Paket zu erstellen, das ganz deinen Anforderungen und Wünschen entspricht.

Service Level Agreements für vServer

Standard SLA
  • Garantierte 99,5 % Uptime für Infrastruktur (Strom, Uplink, Hardware)
  • Support: Hauptzeit (Mo. – Do. 9 – 18 Uhr, Fr. 9 – 16 Uhr) via E-Mail/Webformular
Erweitertes SLA

Monitoring

Bei Buchung eines Managed SLA ist das Monitoring des vServers inkludiert. Überwacht werden:

  • HTTP (Webserver)
  • Serverlast
  • Network Traffic
  • Festplatten (Speicherplatzauslastung)

Reaktionszeit

Die Varianten des Managed Service Level Agreements (SLA) definieren sich über die Reaktionszeit von wahlweise maximal 2, 4 oder 8 Stunden an 7 Tagen in der Woche (24×7 2h/4h/8h), in welchen unsere DevOps auf das Monitoring reagieren und für dich je nach Vereinbarung (im Managed SLA) zur Verfügung stehen.

Wenn das Monitoring des Servers anschlägt, wird je nach Dringlichkeit gehandelt. Warnungen, die den laufenden Betrieb nicht stören, werden zu Hauptzeiten behandelt. High und Desaster Meldungen werden unverzüglich bearbeitet.

Die Buchung des „Managed SLA“ berechtigt zur Beauftragung unserer DevOps – on demand oder in Notfällen – mit garantierter Reaktionszeit zur Lösung von individuellen Problemen oder Fehlern zu den jeweiligen Preisen (gestaffelt nach Haupt-/ Neben-/ Bereitschaftszeit).

Optionen & Preise
  • Managed SLA-8

    24×7 8h max. Reaktionszeit / Verfügbarkeit 99,50 %

    € 40,00
  • Managed SLA-4

    24×7 4h max. Reaktionszeit / Verfügbarkeit 99,50 %

    € 80,00
  • Managed SLA-2

    24×7 2h max. Reaktionszeit / Verfügbarkeit 99,50 %

    € 180,00

Preisangaben verstehen sich netto mtl. p.a.

Faire & transparente Abrechnung

Jeglicher Einsatz des DevOps Teams wird im 15-Minutentakt je nach Zeitpunkt (Haupt-, Neben- und Bereitschaftszeit) verrechnet.
Wenn gewünscht, kann das Monitoring auch auf einzelne Dienste inklusive Test Logins erweitert werden.

Rent our DevOps Engineers

Mit Terminvereinbarung

Abrechnung im 15-Minuten-Takt zu:

Notfallservice

Abrechnung im 15-Minuten-Takt zu:

Hauptzeit

  Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr

€ 40

€ 60


Nebenzeit

  Mo. – Fr. 6 – 9 Uhr / Mo. – Fr. 18 – 24 Uhr

€ 55

€ 75


Bereitschaftszeit

  Mo. – Fr. 0 – 6 Uhr / Sa., So. und Feiertags

€ 70

€ 90

Preisangaben verstehen sich netto mtl. p.a. und sind ausschließlich in Verbindung mit einem aktiven Managed SLA gültig.

vServer Templates

ubunto vServer Templates
RockyLinux vServer Templates
openSUSE vServer Templates
AlmaLinux vServer Templates
CentOS vServer Templates
debian vServer Templates

vServer Teststellung

Möchtest du dich unverbindlich von unseren hochverfügbaren, virtuellen Servern überzeugen?

Registriere dich in unserer Client Area, und sende uns danach deine Anfrage für eine vServer Teststellung für maximal 14 Tage. Sodann weisen wir dir deinen Testserver zu und du erhältst eine Benachrichtigung von uns.

Support & Beratung

Du bist noch nicht ganz sicher, welches das passende Produkt für dich ist, oder du hast andere Anliegen? Unser Team beantwortet gerne deine Fragen und findet mit dir die für dich passende Lösung. Teile uns mit, wobei wir dir helfen können und wir melden uns bei dir so rasch wie möglich.

Client Area Login

Dies ist der Weg zu deinem Client Account und damit zu deinen aktiven Produkten, deinen Rechnungen u.v.m. Nutze den Client Login auch, um über den kürzesten Draht uns dein Anliegen über eine Support-Nachricht zukommen zu lassen.

FAQ

Viele Antworten rund um GreenWebspace und unsere Online Solutions findest du in unseren FAQ. Diese Datenbank wird laufend erweitert. So erhältst du umgehend Antworten auf aktuelle Fragen.


Das sagen unsere Kund_innen:
  • Max Frühschütz

    Selbstständiger Softwareentwickler

    Supportanfragen immer schnell und effektiv unterstützt, verlassen. Das Commitment zu Open Source und der Weiterverwendung alter Hardware, sowie die Gemeinwohl-orientierte Strukturierung des Unternehmens passen zu meinen Werten und der Art und Weise wie ich selber mit meinem Arbeitsumfeld interagieren möchte. Und mit der überaus fairen und transparenten Preisstruktur lässt sich jedes Projekt mühelos kalkulieren. Immer weiter so!

    → maxfruehschuetz.dev

  • Ivana Walden

    Founder

    Let’s green the Web? Gib es dort draußen tatsächlich noch mehr ‚Digital Addicts‘ mit ökologischem Bewusstsein? Meine Entscheidung auf Green Webspace zu setzen war innerhalb von einer Sekunde getroffen – der grüne Gedanke und die tatsächliche Umsetzung überzeugten. Das Team von Green Webspace ist aber nicht nur grün, sondern auch ‚social‘: Das Service für den Kunden und seine Zufriedenheit stehen hier ganz oben auf der Prioritätenliste. Egal mit welchem Problem ich bisher an das Team herantrat, mir wurde schnell, kompetent und unkompliziert geholfen. Darüber hinaus bietet Green Webspace mit cPanel eine intuitive Webserver-Administrationsoberfläche sowie beste Sicherheit- und Datenschutzstandards, unter anderem durch den Serverstandort Österreich. Ich sage nur: Keep rockin’!

    -> keen-communication.com

  • Dr. Philipp Schuster

    Founder

    Absolut weiterzuempfehlen. Wirklich nachhaltiges Web-Hosting, ein Referenzmodell für zukünftige Business-Modelle. Das Investieren in die Aufforstung ist ein hervorragender Weg unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Als Mitglied der Gemeinwohl Ökonomie möchte ich jedes Mitglied und jeden Sympathisanten der Bewegung dazu ermutigen, mit GreenWebspace zu kollaborieren.

    -> seeds-for-sustainability.com

  • Michael Giongo

    Unternehmer

    Ich hoste bei GreenWebspace mehrere Websites für meinen ehemaligen Arbeitgeber, sowie meine private Website. So komme ich in den Genuss des großzügigen Partnerprogramms, wodurch mich meine private Website „einen Pappenstiel“ kostet! Besonders begeistert bin ich von den extrem kurzen Reaktionszeiten bei Support-Anfragen sowie der persönlichen Ansprache – man wird immer von denselben Mitarbeitern betreut und nicht von einer anonymen Person in einem Callcenter! Ich habe den Gründer von GreenWebspace 2010 als kompetenten und engagierten WIFI-Trainer kennengelernt und es aus oben genannten Gründen noch nie bereut, ihn anschließend als meinen Stamm-Provider gewählt zu haben!

    -> michael-giongo.com

  • Martin Michl

    Founder

    Seitdem dem wir bei Pipe Studio mit GreenCloud arbeiten, gestaltet sich die Kommunikation sowohl mit unseren KundInnen als auch innerhalb unseres Teams viel effizienter und angenehmer. Unsere KundInnen erhalten automatisch Updates von Projektdaten und sie können somit fast Realtime urgieren. Im Team selbst sind dank Datensynchronisation immer alle am gleichen Stand der Dinge, auch wenn wir unterwegs sind. GreenCloud macht unsere Kommunikation prozesstransparent. Ein anderer wesentlicher Grund für die Entscheidung für GreenCloud war, dass dies ein regional gehostetes CloudService ist und als Produkt von GreenWebspace auch klimafreundlich.

    -> pipe-studio.com

  • Christoph Hanssen

    Musiker ohne Grenzen e.V.

    Mit GreenCOMM steht uns ein leicht verständliches und ausgereiftes Tool für Videokonferenzen zur Verfügung, das plattformunabhängig und für große wie kleine Gruppen gleichermaßen gut funktioniert. Die Konferenzräume stehen (wenn gewünscht) dauerhaft über feste URLs zur Verfügung. Die Frage „Wo treffen wir uns?“ gehört damit endgültig der Vergangenheit an und wir sind unabhängig von vergleichsweise kostenintensiven Premiumaccounts anderer Anbieter. Dabei wäre die Unternehmensphilosophie schon Grund genug für einen Wechsel…

    -> musikerohnegrenzen.de

  • Dominik Steiner

    Steineering – Environmental Engineering

    Als kleines, flexibles Unternehmen im Verfahrenstechnik- und Umweltschutzbereich sehe ich viele Vorteile für meine Kunden. Entsprechend war es mir wichtig auch beim Thema Webhosting auf einen lokalen Anbieter zurückgreifen zu können. Bei Fragen und Problemen bei der Einrichtung meiner Homepage zeigte sich ein enormes Engagement des Support-Teams von GreenWebspace – kein Vergleich zu den Mühlen von großen Marktführern! Herzlichen Dank dafür.

    -> steineering.com

  • Kund_innenstimme_Husar

    Mag.a Sara Lydia Husar

    Akademische Atempädagogin

    Ich bin mit dem Support und den vielen Möglichkeiten hier sehr zufrieden. Beim Support kann man die Priorität der eigenen Nachrichten angeben, was ich sehr gut finde, denn somit können alle, die gerade wirklich dringend etwas Wichtiges brauchen schnell betreut werden – meist sogar von derselben Person, was SEHR angenehm ist.
    Dies scheint auch ein Support des Arbeitgebers an die Mitarbeiter*innen von Green:Webspace, damit sie ihre Arbeit besser strukturieren können und auch mit den Kund*innen die Arbeitsbeziehung vertiefen, was, denke ich, für beide Seiten ein Gewinn ist. Ökologisches Bewusstsein auch ins Web zu bringen, ist eine tolle und wichtige Initiative, die ich gerne unterstütze. Toll, dass es solche Unternehmen gibt!

    -> atemselbsterfahrung.at


    News

    • Nextcloud – Deck

      Erfahre wo und wie du die App Deck für Nextcloud einsetzen kannst, wie sie aufgebaut ist und wie du Einstellungen vornimmts.

    Manged Nextcloud

    Dein digitales All-In-One Office

    Nutze die vielfältigen Funktionen für mehr Flow im digitalen Office – mit Nextcloud alles in einem Tool. Stelle dir deine Nextcloud ganz nach deinen Bedürfnissen zusammen, und zahle nicht mehr, als du tatsächlich benötigst. Profitiere von Open-Source-Software, dem ökosozialen Environment von GreenWebspace und der 100 % DSGVO-konformen Umgebung für deine Daten.

    Green:Sitebuilder

    Dein DIY Webbaukasten

    Dein klimafreundlicher DIY Webbaukasten inklusive Domain und Green:Hosting Standard für deine Webpräsenz. Verfügbar in 3 unterschiedlichen Packages: Basic, Pro & E-Commerce.

    Green:Hosting Pro

    Green:Hosting PRO

    Der neue Standard für extra schnelle Websites

    Green:Hosting PRO liefert deine Website mittels Litespeed Technologie schneller und effizienter aus als herkömmliche Web-Server. Deine Webseite glänzt durch extra kurze Ladezeiten und optimale Performance.