Was ist zu tun bei Fehler 1020?

  1. Home
  2. FAQ
  3. Produkte & Services
  4. Green:Comm
  5. Was ist zu tun bei Fehler 1020?

FEHLER 1020: media could not reach the server
-> Netzwerk-Probleme zwischen dem Browser und dem GreenCOMM Server
Das bedeutet der Fehler 1020: Der Fehler tritt auf, wenn du versuchst deine Webcam oder deinen Bildschirm in Green:Comm freizugeben. Der Fehler besagt, dass dein Browser keine Video-Verbindung zur Konferenz aufbauen konnte.

Fehlerbehebung:
Nimm bei deinem Browser ein Update vor! (WIRKLICH!) Es klingt trivial, aber wir beobachten, dass neue Browser sich viel stabiler beim Verbindungsaufbau verhalten, als ältere Versionen. Ein Beispiel von vielen ist Google Chrome, in welchem ältere Versionen Probleme zu haben scheinen, wenn Internetanschlüsse IPv4 und IPv6 gleichzeitig bereitstellen (DualStack-Betrieb). Dies ist heute bei immer mehr Internetanschlüssen der Fall.


• Versuche, dich über einen anderen Internetzugang mit dem Videokonferenzserver zu verbinden. Im Zweifel kannst du dir kurzfristig über dein Handy ein Hotspot bereitstellen und deinen PC darüber ins Internet bringen.
• Klappt das Wechseln der Internet-Verbindung nicht, probiere einen anderen Browser aus. Ideal sind für GreenCOMM z.B. Google Chrome oder Firefox in ihren aktuellsten Versionen.

Freigaben über Browsereinstellungen
Manche Browser, wie z.B. Firefox als auch Google Chrome, insbesondere wenn benutzt auf MacOSX/iOS, erfordern in den Einstellungen eine extra Security Bestätigung.
Einstellungen in Ihrem Browser: Gehen Sie auf System preferences / Security & Privacy / Privacy  (Systemeinstellungen / Sicherheit & Datenschutz / Berechtugungen) und wähle dann Audio/ Video /Screen Recording (im linken Auswahlmenü) und klicke die Kästchen an, um den Browsern die Übertragung zu ermögliche. Füge die Seite https://com1.greencommunication.online hinzu, um die Übertragungen für Audio, Video und Bildschirmaufzeichnung freizugeben.Aktueller Hinweis für Benutzer von Apple-Geräten:
• Sofern du ein Apple-Gerät (Mac / iPad / iPhone / …) verwendest, aktualisiere dein Gerät bitte auf die neueste Version. Apple hat in allen iOS-Versionen bis 14.2, bzw. auf Mac-OS in den Safari bis Version 14.0.1 einen Fehler eingebaut, welcher verhindert, dass eine Videoverbindung (Webcam / Screenshare) aufgebaut werden kann. Als Folge siehst du den Fehler 1020. Ab der iOS-Version 14.3 bzw. der Safari-Version 14.0.2 ist dieser Fehler behoben.
• So führst du ein Update durch: Öffne die Einstellungen-App und begib dich links auf “Allgemein” und rechts dann auf “Softwareupdate”.
• Weiterer aktueller Hinweis für Benutzer von Apple-Geräten:Durch den Apple-Fehler aus dem vorherigen Abschnitt kann es sein, dass auch upgedatete Geräte noch falsche Einstellungen gespeichert haben. Dadurch funktionieren auch aktuelle Geräte scheinbar nicht.

Dies ist aber leicht zu beheben:
• Bitte starte dein Gerät neu und schaue, ob dies schon hilft.
• Bitte lösche ansonsten deine gespeicherten Websitedaten.Dies geht wie folgt: Einstellungen öffnen, links Safari auswählen, dann rechts nach unten scrollen zu “Verlauf und Websitedaten löschen”. Bitte beachte aber, dass dadurch Websitedaten wie z.B. auf deinem Gerät gespeicherte Passwörter gelöscht werden.

Related Articles

Für Newsmail registrieren

Du willst immer wieder erfahren, was sich so im GreenWebspace bewegt? Wir informieren dich zu Produktneuheiten, zu Aspekten rund um unsere Klima+ Aktionen, Rabatte u.v.m. Natürlich kannst du dich jederzeit wieder vom Newsmail abmelden.


Zahlungsmethoden

Let’s
 green the web
 together!

Copyrights by GreenWebspace 2014-2021 © All rights reserved. All content in this website is copyright protected.