Wofür steht die Bezeichnung „Räume“ bei GreenCommunication?

Bei GreenComm haben Sie die Möglichkeit gleichzeitig 5 Räume zu eröffnen, diese individuell zu benennen/ mit Passwort zu versehen und auch die Einstellungen dazu individuell zu gestalten. Jeder Raum erhält einen Kurzlink, den Sie mit Anderen teilen können.

Sie können einzelne Räume jederzeit löschen und neue erstellen. Im Zuge einer Raumlöschung werden auch alle Recordings und Rauminstellungen gelöscht.

Diese Räume sind nicht zu verwechseln mit der Funktion Break-Out Rooms (Arbeit in Kleingruppen). Sehen Sie dazu bitte den eigenen Eintrag in den FAQ.

  • 0 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Verwandte Artikel

Was ist notwendig, um GreenCommunication nutzen zu können?

GreenCommuncations ermöglicht Online-Sessions, die ganz einfach über einen geteilten Link in...

Was macht GreenCommunication klimafreundlich?

Die Server, über die GreenCommunication läuft, werden ausschliesslich mit Ökostrom aus...

Wie garantiert GreenCommunication Sicherheit für übertragene Informationen?

Die Nutzung von GreenCommunication unterliegt der Europäischen Datenschutzgrundverordnung. Die...

Wie sicher ist mein GreenCOMM-Session-Link?

Der von Ihnen freigegebene Session-Link kann von allen benutzt werden, die diesen erhalten. Jede...

Wieviele Webcams kann ich in einer GreenCOMM-Session gleichzeitig sehen?

Alle Teilnehmenden an einer Session können Ihre Webcam mit den Anderen teilen. Es gibt keine...